* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Aktuelles
     Politik
     Geschichte
     Sport
     Sonstiges

* mehr
     die Künstler
     Links






Rückblick: Olympia '72


Wie immer gibt's unser Bild auch in gro?!

Aus halbwegs aktuellem Anlass ist unser heutiges Thema "Olympia". Wir wollen mit einem R?ckblick auf das dunkelste Kapitel dieses Sportereignisses beginnen: Der Geiselnahme bei den Spielen in M?nchen 1972. Nachdem palistinensische Terrork?mpfer isrealische Sportler in ihre Gewalt gebracht hatten, standen die Olympischen Spielen kurz vor dem Abbruch. Doch IOC-Pr?sident Avery Brundage verk?ndete "the games must go on."

Entstehung:
In der Kunststunde am fr?hem Mottwochmorgen machten wir uns auf in den Theaterraum zur Performanz unseres bisher requisitentechnisch aufw?ndigsten Fotos. Nach Anschleppen des schuleigenen Rednerpul(z)ts in M?belpackermanier suchten wir nach einer geeigneten M?glichkeit, die drei kunsteigenen Karaokemikrophone (!) m?glichst originalgetreu anzubringen. Just in jenem Moment fiel uns die unglaublich h?ssliche Retro-Stehlampe auf, deren Fu? wir zum Mikrost?nder umfunktionierten. Unser Brundage-Double Simon musste nun noch in Anzug und Krawatte gesteckt und mit einer - wegen eingearbeiteter L?cher zum Bankraub ungeeigneten - Strumpfmaske als Glatzen-Per?cke gestylt werden. Aufgrund dieser reichhaltigen Ausstaffierung wurde die Zeit zur n?herr?ckenden Deutsch- bzw. Mathestunde immer knapper... but "the games must go on."
17.2.06 15:44
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


multscher / Website (20.2.06 12:54)
Hallo chronigals,

beim letzten Photo ist euch leider ein kleiner Schönheitsfehler unterlaufen. Das Gegenlicht im rechten oberen Bildeck habt ihr vergessen. Schade - denn es schafft einen sehr dramatischen Ausdruck.

Gruss Multscher





Simon / Website (21.2.06 12:48)
Wir hatten uns überlegt, den Blendefleck bzw. eben die Lichtquelle im Nachhinein mit Photoshop einzubauen, da dieser mit den Beleuchtungsmöglichkeiten im Theaterraum nicht zustande kam.
Allerdings haben wir uns dafür entschieden, dass Bild so zu lassen wie es ist, da wir allgemein die Fotos nicht "faken" wollen.

Gruß
Simon


(kc2) (22.7.07 17:13)
hey ho ey ich find eure fotos echt super ihr seit voll genial macht weiterso!!!!!


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung